Home » News » Kulturell-kulinarischer Abend 3. November 2012

,Ich will alles vom Leben'


Liebe Freundinnen und Freunde,

Am Samstag 3. November 2012 liest Annette Wunsch für uns Texte von Simone de Beauvoir; Alexander Pelichet singt Chansons von Brel, Montand und anderen, Polina Lubchanskaya begleitet am Flügel.

Simone de Beauvoir, die ,Grande Dame' der Frauenbewegung, die politisch höchst engagierte Philosophin und Repräsentantin des französischen Existentialismus, wird an diesem Abend ganz von ihrer privaten Seite gezeigt: Mit Jean-Paul Sartre schloss sie mit 21 Jahren einen ‚Pakt der Liebe’ der auch andere ‚Zufallslieben’ - wie sie es nannten - möglich machte. Dass die ‚Ménage à Trios’ oder mehr, denn auch Sartre lebte seine Affären, nicht ganz so reibungslos verlief, beschreibt Beauvoir dicht und leicht zu gleich.

Apero ab 18 Uhr, Vorstellungsbeginn 19 Uhr (Spieldauer 70 Minuten), danach Dinner à la Française (Zutritt 70.-).

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung (die Platzzahl ist beschränkt!).

Ewa und Stefan Rotzler