Home » News » 5. Mai: 1. Kulturplatz Gockhausen, 5 Uhr nachmittags

1. Kulturplatz Gockhausen am 5. Mai - das Programm ab 5 Uhr nachmittags:

Der Musiker Lukas Langenegger singt eigene Lieder aus Filmen.

Die Schriftstellerin Angelika Waldis liest Szenen aus dem Wald.

Der Fotograf, Tonmeister und Filmemacher Werner Graf zeigt das «REQUIEM für die Lebenden» von Peter Roth mit einem Bogen von Choral und Blues zum Naturjodel.

Der Schauspieler Gian Rupf erweckt Texte von Horvath, Heer und Kafka mit Trichter, Glocken und Stimme zum Leben.

Die Schmuckdesignerin Bruna Hauert zeigt 26 ihrer narrativen Objekte.

Der Grafiker und Texter Otmar Bucher stellt unsere Wahrnehmung auf die Probe.

Die Strategieberaterin und Coachin Monika Binkert sinniert über die Kunst des Perspektivenwechsels zu mehr Du und Wir im Ich.

Malina & Zoe tanzen zu «I will survive» in den Frühling.

Der Journalist und Autor Res Strehle gibt dem JayBee-Tower die gebührende Poesie.